• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Peek & Cloppenburg eröffnet wieder Filiale in Gießen

Peek & Cloppenburg eröffnet wieder Filiale in Gießen

Von Weixin Zha

11. Juni 2021

Einzelhandel

Bild: P&C Weltstadthaus Düsseldorf ©Markus Kaiser

Peek & Cloppenburg kehrt mit einem neuen Ladenkonzept nach Gießen zurück.

Im Frühjahr 2022 kommt das Düsseldorfer Modeunternehmen wieder an seinem ehemaligen Standort in Gießen. Peek & Cloppenburg hatte sein 1991 eröffnetes Damenmodegeschäft am Seltersweg 40 im Sommer 2019 aufgegeben. Jetzt vergrößert der Multibrandhändler die Verkaufsfläche auf 3.200 Quadratmeter und erweitert das Angebot um Herrenmode.

Peek & Cloppenburg bringt auch sein neues Flächenkonzept nach Gießen, das nach und nach an allen Standorten des Modeunternehmens eingeführt werden soll. Die Herrenabteilung wird in das Unter- und Erdgeschoss einziehen, die Damenmode in das erste und zweite Obergeschoss.

„Wir haben uns noch einmal intensiv mit dem Standort beschäftigt und sehen mit unserem neuen Konzept und unserer gebündelten Sortimentskompetenz bei Damen- und Herrenbekleidung wirkliche Erfolgschancen in Gießen”, sagte Stephan Fanderl, Mitglied der Unternehmensleitung bei Peek & Cloppenburg, in einer Mitteilung am Freitag.