Mustang erweitert Präsenz in C&A-Filialen

Die Jeans- und Lifestyle-Marke Mustang und der Bekleidungskonzern C&A bauen ihre Partnerschaft weiter aus: Nachdem eine im Oktober 2018 gestartete Testphase mit Bestseller-BasicProdukten des Denimspezialisten auf rund 60 Premiumflächen von C&A erfolgreich beendet wurde, sollen jetzt bis Ende des Jahres 340 weitere C&A-Filialen mit 680 Mustang-Flächen erschlossen werden. Dies gaben die Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung vom Donnerstag bekannt.

„Die Testphase hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir haben zahlreiche Kunden, die Wert auf Markenjeans legen, erfolgreich erreichen und begeistern können. Wir freuen uns über den gelungenen Start und die wachsende Partnerschaft zwischen Mustang und C&A“, kommentierte Mustang-Geschäftsführer Andreas Baur in der Mitteilung.

Mustang präsentierte sich drei Monate lang auf rund 60 Top-Premium-Flächen von C&A in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich. Laut den Unternehmen haben Kunden das erweiterte Markenangebot in den C&A-Filialen „hervorragend angenommen“. Auf diesem Erfolg soll jetzt aufgebaut und bis Ende des dritten Quartals 2019 weitere 340 C&A-Filialen um insgesamt 680 Mustang-Flächen - jeweils für ein Damen- und Herrensortiment - erweitert werden. Diese sind 12 Quadratmeter groß und präsentieren jeweils acht der erfolgreichsten Jeans-Passformen in unterschiedlichen Waschungen sowie Logo-T-Shirts.

„Mit Mustang haben wir innerhalb kurzer Zeit eine starke Premiummarke erfolgreich auf unseren Flächen implementiert. Wir sind von der strategischen Ausrichtung nach wie vor überzeugt. Sie wird uns in Zukunft die Erschließung neuer Zielgruppen sowie eine weitere Stärkung unserer Position im Jeansmarkt ermöglichen“, erklärte Mohamed Bouyaala, COO & Strategy und Member of the Extended European Executive Board C&A Europe.

Konkret sollen bis Ende März 190 C&A-Filialen insgesamt 380 Flächen mit Styles und Artikeln aus der regulären Mustang-Kollektion erhalten; 150 weitere Filialen und 300 Flächen sollen bis Anfang September folgen. Mit der Expansion werden zudem weitere Länder erschlossen und die internationale Positionierung und der Ausbau von Mustang gestärkt.

Die bereits vorhandenen Mustang-Flächen in den 30 C&A-Filialen der Testphase bleiben bestehen. Sie werden auch künftig als Testflächen fungieren, um eine kontinuierliche Erweiterung und Optimierung des Angebots zu prüfen.

Foto: Mustang Website
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN