• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Männermarke Universal Works eröffnet Store in Berlin

Männermarke Universal Works eröffnet Store in Berlin

Von Regina Henkel

10. Sept. 2021

Einzelhandel

Universal Works

Die britische Männermode-Marke Universal Works eröffnete Anfang September in Berlin einen Monomarken-Store. Realisiert wird der Laden in der Rosa-Luxemburg-Strasse 28 in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Händler von Universal Works, dem Berliner Laden Trüffelschwein. Dieser befindet sich direkt gegenüber vom neuen Monobrand-Laden.

Die von Inhaber Ralf Linnenbrink vom Büro Trüffelschwein entworfene Inneneinrichtung entspricht dem architektonischen Stil des Viertels in Berlin Mitte, soll aber dennoch den Charakter der Marke Universal Works bewahren, heißt es in der Pressemitteilung.

David Keyte, Gründer von Universal Works über die Gründe für den Monomarken-Store: „Ich glaube, wir sahen das wachsende Interesse an Universal Works in Berlin und in Deutschland im Allgemeinen, und wir kamen einfach ins Gespräch und waren begeistert davon, gemeinsam einen Laden zu eröffnen. Aber wir wollten den richtigen Standort in der Nähe ihres aktuellen Ladens und die richtige Größe finden. Covid kam uns ein wenig in die Quere, aber am Ende haben wir einen großartigen Standort gefunden und hier sind wir nun!“

Universal Works