• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Luis Trenker: Neueröffnung in Münchener Einkaufspassage

Luis Trenker: Neueröffnung in Münchener Einkaufspassage

Von Pia Schulz

30. Aug. 2021

Einzelhandel

Foto: Luis Trenker

Die alpine Bekleidungsmarke Luis Trenker hat am Donnerstag einen neues Geschäft in den „5 Höfen München” eröffnet.

Der neue Store in der Münchner Einkaufspassage bietet die gesamte alpine Luis Trenker Lifestyle-Welt auf etwa 100 Quadratmetern Verkaufsfläche an, teilte das Bozner Unternehmen am Freitag mit. Neben dem Bekleidungsangebot sind auch handgefertigte Schuhe, Schals, Gürtel und diverse andere Accessoires in dem neuen Geschäft erhältlich. Passend zur Neueröffnung ist auch erstmals die Kollektion in Kooperation mit der Münchner Manufaktur „Gottseidank” zu sehen. Sie umfasst Dirndl, Westen und Lederhosen.

Foto: Luis Trenker
Foto: Luis Trenker

Die Inneneinrichtung des neuen Stores soll die traditionelle Südtiroler Seite des Unternehmens zeigen und mit modernen Elementen verbinden. Die Kombination von Holzboden und Wandvertäfelung mit Flatscreens und Lichtboxen soll die Verbindung von Stadt und Land widerspiegeln.

Foto: Luis Trenker

„Wir lieben München. Nach vielen Jahren des Wunsches eine Filiale in München zu haben, freuen wir uns sehr, dass wir nun mit einem tollen Store mitten in den 5 Höfen an der Theatinerstrasse vertreten sind”, sagt Michi Klemera, Inhaber und Geschäftsführer von Luis Trenker, in einer Mitteilung am Freitag.

Der Münchner Store eröffnete im Zuge der Expansion des Unternehmens, das mittlerweile neun eigene, sowie zwei Franchise-Geschäfte besitzt. Eine weitere Neueröffnung in Bozen ist für September geplant.

Foto: Luis Trenker