• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Infografik - 69 Louis Vuitton Taschen: Was Retailer verkaufen müssen, um in den teuersten Einkaufsstraßen der Welt ihre Miete zu decken

Infografik - 69 Louis Vuitton Taschen: Was Retailer verkaufen müssen, um in den teuersten Einkaufsstraßen der Welt ihre Miete zu decken

Von FashionUnited

7. Dez. 2015

Einzelhandel

Der obere Teil der Fifth Avenue in New York, zwischen der 49. und der 60. Straße, behält die Spitzenposition unter den teuersten Einkaufsstraßen der Welt, mit jährlichen Top-Mietpreisen in Höhe von 35.330 Euro pro Quadratmeter, so der Bericht von Cushman & Wakefield mit dem Titel 'Main Streets Across the World.' Mit bis zu 35 Prozent Mietpreissteigerung in einem Jahr muss sich der Modehandel in den Toplagen noch mehr ins Zeug legen, die Kosten zu decken. Bei diesen rasant steigenden Preisen stellt sich die Frage: Was müssen Händler verkaufen, um sich die Miete leisten zu können? FashionUnited hat sich dieser Frage angenommen und zehn große Flagship-Stores auf den zehn teuersten Einkaufsstraßen der Welt genau unter die Lupe genommen.

Zum detaillierten Artikel lesen Sie: 69 Louis Vuitton Taschen: Was Retailer verkaufen müssen, um in den teuersten Einkaufsstraßen der Welt ihre Miete zu decken