• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • H&M Home eröffnet ersten Laden in Frankreich

H&M Home eröffnet ersten Laden in Frankreich

Von Simone Preuss

14. Sept. 2021

Einzelhandel

H&M Home Paris

H&M Home, die designorientierte globale Einrichtungsmarke der H&M-Gruppe, hat im Herzen von Paris ihr erstes eigenständiges Geschäft in Frankreich eröffnet.

Der neue Concept Store befindet sich am Boulevard de Capucines 14, Ecke Rue Scribe, in einem Gebäude im Haussmann-Stil mit hohen Decken für eine Lounge im Erdgeschoss und einer großzügigen Treppe, die in das Zwischengeschoss im ersten Stock führt. Außerdem verfügt es über Kronleuchter mit warmer gelber Beleuchtung, Parkettböden im Chevron-Stil und schöne Bogenfenster.

H&M Home Paris

„Der dekorative und feminine Look des Ladens verkörpert die Pariser Atmosphäre und bietet ein hohes Maß an Inspiration und Service, sowohl in der Umgebung des Ladens als auch durch die Mitarbeitenden, die Tipps und kreative Einblicke in das Zuhause geben können“, erklärt H&M in einer Pressemitteilung.

Das neue Geschäft bietet auf 724 Quadratmetern das typische H&M Home-Sortiment mit hochwertiger Bettwäsche und Textilien, Geschirr, Möbeln und Lampen sowie zeitgemäßer Dekoration und Wohnaccessoires für jeden Stil und Raum.

Das Pariser Geschäft bietet zusätzlich frische Blumen der Saison vom hauseigenen Floristen Bunchery an sowie einen Monogrammservice, die internationale Zustellung und die Möglichkeit, Online-Bestellungen direkt im Geschäft aufzugeben.

H&M Home Paris

„Wir sind stolz darauf, nun unser erstes eigenständiges Geschäft in Frankreich eröffnen zu können, und wir freuen uns darauf, unsere Kundschaft in Paris zu überraschen und zu inspirieren. Dieses wunderschöne Geschäft befindet sich in einem atemberaubenden Gebäude und wird mit seiner modernen und einladenden Umgebung eine perfekte physische Ergänzung zu unserer digitalen Präsenz über die sozialen Medien und E-Commerce sein. Wir hoffen, dass unsere Pariser Kunden und Kundinnen es genauso mögen werden wie wir”, kommentiert Ida Lindahl, Geschäftsführerin von H&M Home.

H&M Home wurde 2009 erstmals als Heimtextil-Konzept online eingeführt und wurde seitdem in vielen Märkten durch mehr als 400 Shop-in-Shops und online erweitert sowie seit 2018 durch eigenständige Konzeptstores, unter anderem in London, Genf, Amsterdam und Stockholm.