Guess eröffnet ersten Activewear-Pop-up-Store in Oberhausen

Guess hat seinen ersten deutschen Pop-up-Store für Activewear in Oberhausen eröffnet.

Der Laden im Einkaufszentrum Centro ist einer der ersten europäischen Activewear-Pop-up-Stores von Guess, teilte der US-amerikanische Bekleidungskonzern am Donnerstag mit. Aktuell ist das Shoppen auf der 110 Quadratmeter großen Verkaufsfläche nur mit Termin möglich.

„Die Kunden wünschen sich Komfort und hochwertige Materialien, deshalb sind wir sehr gespannt darauf, wie sie auf diese neue Linie im Guess-Portfolio reagieren. Wir sind sehr stolz auf diese Kollektion und durch den neuen Pop-up-Store können wir genau verfolgen, wie sich unser Activewear-Angebot alleine schlägt“, sagte Paul Marciano, Creative Director von Guess.

Die Activewear-Kollektion ist seit 2018 wieder als eigene Linie erhältlich.

Guess eröffnet ersten Activewear-Pop-up-Store in Oberhausen

Fotos: Guess

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN