• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Cashback-Anbieter Shoop geht an die Global Savings Group

Cashback-Anbieter Shoop geht an die Global Savings Group

Einzelhandel

Von Regina Henkel

8. Jan. 2021

Der deutsche Cashback Anbieter Shoop Germany GmbH wurde Anfang Januar von der in München ansässigen Global Savings Group (GSG) übernommen. GSG gehört eigenen Angaben zufolge zu Europas führenden Unternehmen im Bereich Shopping Rewards und hat erst im März 2020 das französische Cashback-Unternehmen iGraal aufgekauft.

„Der Deal stärkt die Position von GSG als europäischer Marktführer und baut die größte globale digitale Prämien-, Spar- und Shopping-Content-Plattform auf“, sagt Gerhard Trautmann, CEO der GSG. „Die Skalierung von GSG mit Shoop zu kombinieren, wird uns die Möglichkeit geben, Cashback im deutschen Massenmarkt zu etablieren. Europaweit betrachtet, ist Deutschland immer noch ein vergleichbar unterversorgter Markt, wenn es um Online-Cashback geht. Durch die Anwendung von Best Practices über europäische Märkte und Produkte hinweg werden wir in der Lage sein, Cashback zu einem Teil jeder User Journey zu machen“, fügt Veit Mürz, CEO bei Shoop, hinzu.

Shoop soll sich nun mit der GSG zusammenschließen, und die digitale Cashback-Community in Deutschland weiter ausbauen, so das Unternehmen in seiner Presseerklärung weiter. Die Kombination des treuen Kundenstamms von Shoop mit dem umfangreichen Netzwerk der GSG an großen Werbekunden, Marken und Verlagen wird das zukünftige Wachstum unterstützen. Shoop wurde 2010 unter dem Namen Qipu gegründet und ist eine in Berlin ansässige Loyalitäts Plattform, die Kunden mit ihrem Netzwerk von mehr als 2.000 Online-Händlern und Top-Marken Bargeldprämien bietet. Zu den angeschlossenen Händlern unterschiedlichster Branchen gehören im Modesektor beispielsweise Nike, Adidas, About You, Bonprix, Ralph Lauren, Bally und viele andere. 2016 wurde die Qipu-Plattform in Shoop umbenannt und im neuen Design ge-relauncht.

Seit 2010 haben die Kunden der Plattform über 100 Millionen Euro an Cashback mit Shoop verdient, heißt es in der Presseerklärung weiter.

Foto: Global Savings Group