C&A eröffnet Vorzeigefiliale am Berliner Alexanderplatz

Nach fünfmonatiger Umbauzeit hat der Bekleidungshändler C&A seine Filiale am Berliner Alexanderplatz wieder eröffnet. Das Unternehmen investierte nach eigenen Angaben mehr als 4,2 Millionen Euro in die Erneuerung des Geschäfts, das über eine Fläche von 3.800 Quadratmetern auf vier Etagen verfügt. Dabei wurde ein neues Ladenbaukonzept umgesetzt, das der Einzelhändler auch an anderen Standorten zum Einsatz bringen will.

„Ich freue mich, hier an unserem Traditionsstandort Berlin Alexanderplatz zu zeigen, wie die Zukunft von C&A aussieht“, erklärte Mohamed Bouyaala (Foto), der seit März das Deutschland-Geschäft von C&A Europe leitet, anlässlich der Neueröffnung. Das neue Filialkonzept prägen zahlreiche digitale Elemente, darunter Bildschirme, die den Kunden verschiedene Informationen vermitteln. Zudem wurde das Gesamtdesign modernisiert: „Die Verwendung des neuen Konzeptes für Farben und Oberflächen bewirkt eine Aufwertung der Atmosphäre, ein modernes Lichtdesign setzt das Sortiment in Szene und sorgt für Überblick“, erklärte das Unternehmen.

Für Bouyaala sind solche gestalterischen Innovationen für den zuletzt so gebeutelten stationären Modehandel von entscheidender Bedeutung: „Um heutzutage erfolgreich zu sein, muss eine Filiale zwei Dinge bieten: Zum einen Orientierung, denn Kunden wollen finden, was sie suchen. Zum anderen Inspiration, denn Kunden wollen überrascht werden“, erklärte er. C&A sei „ein Modeunternehmen, das beides bietet: Angebote, die sie brauchen, und Angebote, die sie sich wünschen“.

Daher lässt sich das Unternehmen den Umbau seiner Filialen derzeit einiges kosten: 47 Millionen Euro steckt es nach eigenen Angaben allein in diesem Jahr in die Modernisierung seiner Häuser. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einer Steigerung um 61 Prozent. Erste Erfolge konnte C&A auch bereits verbuchen: „Gegen den allgemeinen Markttrend“ sei es gelungen, „die Frequenz in den Filialen zu steigern“, erklärte das Unternehmen.

Foto: obs/C&A Europe (cunda.de)
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN