Der dänische Bekleidungskonzern Bestseller plant ein neues Geschäft für sein Herrenlabel Only & Sons in Bonn.

Das Fast-Fashion-Sublabel der Bestseller-Marke Only wird im Spätsommer in der Sternstr. 36 eröffnen, wie das Immobilienunternehmen Store-Scouts mitteilt. Die Ladenfläche von 270 Quadratmetern wurde zuvor von der Damenmodemarke Vestino genutzt.

Bestseller eröffnet in Bonn den neunten Laden des Labels in Deutschland, das laut der eigenen Webseite auf Denim und wettbewerbsfähige Preise setzt. Weltweit betreibt die Bestseller Gruppe mehr als 3.000 Shops.