Beck to Beck Pop-Up-Store eröffnet zur Berlin Fashion Week

Musiker Michi Beck und seine Frau Uli Beck stellen am 3. Juli 2018 die erste Kollektion ihres gemeinsamen Labels Beck to Beck vor. Als Startschuss eröffnet zudem am selben Tag pünktlich zur Berlin Fashhion Week, die vom 3. bis 7. Juli stattfinden wird, ein Pop-Up-Store in der Berliner Innenstadt.

Der Pop-Up-Store wird sich an der Alten Schönhauser Str. 15 befinden und zwei Wochen lang die urbanen Basics der „Blinded“-Kollektionen wie T-Shirts, Sweatshirts und Hoodies präsentieren.

Beck to Beck Pop-Up-Store eröffnet zur Berlin Fashion Week

„Sophisticated Streetwear bedeutet für uns nicht nur klares und eher minimalistisches Design, sondern vor allem auch perfekte Schnitte und überdurchschnittliche Qualität bei Ware und Herstellung. Ich lebe quasi nur in T-Shirts, Sweaters und Hoodies, und habe schon so oft feststellen können, wie viel Fashion in diesen Basics stecken kann, wenn alles richtig gemacht ist. Deswegen besteht unsere erste Kollektion auch eben nur aus diesen Basics, in Schnitten, Designs und Details für Frauen und Männer gleichermassen tragbar. Klar, hochwertig, unisex“, erklärt Michi Beck auf der Website beck-to-beck.com.

Beck to Beck Pop-Up-Store eröffnet zur Berlin Fashion Week

Die aktuelle Kollektion ist dann ab Frühling 2018 in ausgewählten Geschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Fotos: Beck to Beck