• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • The North Face holt zwei frühere Nike-Managerinnen ins Führungsteam

The North Face holt zwei frühere Nike-Managerinnen ins Führungsteam

Von Jan Schroder

21. Sept. 2022

Personen

Bild: The North Face

Der zum US-amerikanischen Bekleidungskonzern VF Corporation gehörende Outdoor-Ausstatter The North Face hat zwei Schlüsselpositionen neu besetzt. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wurde Sophie Bambuck mit sofortiger Wirkung zur Chief Marketing Officer ernannt. Gleichzeitig übernahm Jennifer Ingraffea den Posten der Chief Product & Merchandising Officer. Die beiden neuen Führungskräfte sollen nun „die Marketingaktivitäten und Produktinnovationen in der nächsten Wachstumsphase der Marke vorantreiben“, erklärte The North Face.

Sophie Bambuck war zuletzt als Chief Marketing Officer beim Modehändler Everlane tätig. Davor hatte sie 13 Jahre beim Sportartikelanbieter Nike Inc. gearbeitet und verschiedene Führungspositionen bei den Konzernmarken Nike und Converse bekleidet. Jennifer Ingraffea kann sogar auf eine fast zwanzigjährige Karriere bei Nike zurückblicken. Zuletzt war sie dort als Global VP Kids Footwear Product Merchandising beschäftigt. Bei The North Face werde sie künftig „die globale Produktstrategie der Marke leiten“ und „Wachstumsziele in den Kategorien Bekleidung, Schuhe, Ausrüstung und Accessoires definieren“, teilte das Unternehmen mit.

Weiterlesen:

Jennifer Ingraffea
Sophie Bambuck
THE NORTH FACE
VF CORPORATION