• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Sinn holt Duo in die Geschäftsführung

Sinn holt Duo in die Geschäftsführung

Von Ole Spötter

23. Sept. 2021

Personen

Sinn in Essen | Foto: Sinn

Der Hagener Modehändler Sinn hat eine neue Führungsspitze.

Nachdem Anfang August Thomas Lorenzen die Leitung übertragen wurde, übernehmen nun Thomas Wanke und Dieter Noldenn die Sinn-Geschäftleitung, wie das Fachmagazin Textilwirtschaft berichtet.

Der ehemalige Sport-Scheck-CEO Wanke, der im September das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, soll seine neue Position als Sinn-COO zum 1. Oktober antreten. Bevor er zu Sport Scheck kam, war er in verschiedenen Positionen beim Einzelhändler Galeria Karstadt Kaufhof tätig, zuletzt als Vertriebschef.

Zur Seite steht ihm Dieter Noldenn, der in den vergangenen 16 Jahren die Geschäftsführung der Galeria Markthalle GmbH & Co. KG inne hatte, heißt es auf seinem Linkedin-Profil. Davor war er als Director Controlling bei Karstadt und als Geschäftsbereichsleiter Betriebswirtschaft des Handelskonzerns Tengelmann aktiv.

Die Sinn GmbH reagierte bislang nicht auf eine Anfrage von FashionUnited.