• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Schöffel: Österreich-Chef Jürgen Nairz geht

Schöffel: Österreich-Chef Jürgen Nairz geht

Von Ole Spötter

17. Jan. 2022

Personen

Jürgen Nairz | Foto: Schöffel

Jürgen Nairz, Geschäftsführer bei Schöffel in Österreich, verlässt das Unternehmen Mitte des Jahres.

Der Geschäftsführer der Schöffel Austria GmbH geht nach fast zwölf Jahren in dieser Position, teilte die bayrische Outdoor-Marke am Montag mit. Er wird noch bis Ende Juni in dieser Rolle tätig sein. Nairz trat die Position im Herbst 2010 mit der Gründung des österreichischen Tochterunternehmens an. Er übernahm als Österreich-Chef auch die Leitung für den italienischen Markt.

„Jürgen Nairz hat die Marke Schöffel in Österreich stark gemacht und geprägt. Wir blicken auf fast zwölf erfolgreiche gemeinsame Jahre zurück. Ich danke ihm für diese Leistung“, sagte Peter Schöffel, Geschäftsführender Gesellschafter bei Schöffel.

Die Nachfolge von Nairz folge dem Ziel, den Transformationsprozess der Marke auf dem österreichischen Markt nahtlos fortzusetzen, heißt es aus Schwabmünchen. Weitere Details zur neuen Geschäftsführung wurden noch nicht bekannt gegeben.