Saucony holt sich Kompetenz von Nike

Saucony, Tochter von Wolverine Worldwide, Inc. und eine globale Performance Running und Lifestyle-Marke, gab die Ernennung von Nike-Veteran Shawn M. Hoy zum Vice President of Global Product bekannt. Er tritt die Position mit sofortiger Wirkung an. In seiner neuen Funktion wird Hoy für die Führung der globalen Markenschuh- und Bekleidungsstrategien von Saucony verantwortlich sein, einschließlich Design, Entwicklung und Produktinnovation. Hoy wird direkt an Anne Cavassa, Präsidentin von Saucony, berichten.

Hoy kommt von Nike zu Saucony, wo er eine Vielzahl von strategischen Planungs- und Senior-Produktpositionen innehatte, darunter das Management von Produktportfolios in den Bereichen Running, Training, Basketball und Soccer. Vor seiner Tätigkeit als Produktmanager bei Nike arbeitete Hoy als Unternehmensberater für verschiedene Unternehmen, darunter McKinsey & Company und Bain & Company, und unterstützte Kunden bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien, um profitables Wachstum zu erzielen.

„Saucony ist eine führende Marke, die sich auf Leistungsinnovationen konzentriert, und Shawn ist ein visionärer Produktführer, der eine starke Denkweise für innovationsgetriebenes Wachstum hat", sagte Anne Cavassa in der Presseerklärung. „Shawn kommt zu uns mit der angeborenen Fähigkeit, neue Dinge und neue Möglichkeiten zu sehen und die sich ständig ändernden Bedürfnisse des Verbrauchers, des Einzelhändlers und des Marktes zu antizipieren.“ Shawn M. Hoy: „Für mich ist das Produkt der Schlüssel, und der Sportler ist der Lebensnerv der Produktinnovation. Wir werden uns weiterhin auf unsere Gemeinschaft von Läufern und Handelspartnern verlassen, die uns helfen, die beste Ausrüstung und das beste Lauferlebnis für alle zu schaffen.“

Foto: Saucony

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN