Der Sportartikelkonzern Puma SE hat Arne Freundt zum Geschäftsführer der Region Europa und Osteuropa, Naher Osten und Afrika ernannt.

In seiner neuen Rolle wird der derzeitige Global Director Retail & E-Commerce, weiterhin direkt an Geschäftsführer Bjørn Gulden berichten. Freundt kam 2011 als Head of Global Strategy zu Puma und verantwortete "maßgeblich" den Transformationsprozess von Puma in Europa, wie das Unternehmen aus Herzogenaurach mitteilt.

Nach zwanzig Jahren habe Vorgänger Martyn Bouwen Puma auf eigenen Wunsch hin verlassen, um sich persönlichen Interessen zu widmen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN