• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Peek & Cloppenburg Düsseldorf legt Menswear-Buying mit Anson’s zusammen

Personen

Peek & Cloppenburg Düsseldorf legt Menswear-Buying mit Anson’s zusammen

Von Weixin Zha

9. Juni 2021

Der Düsseldorfer Modehändler Peek & Cloppenburg legt seinen Menswear-Einkauf zusammen.

„Zum 1. Mai 2021 haben wir die Einkaufsbereiche von P&C und Anson’s zusammengeführt, um unsere Einkaufsleistung aus einem Bereich heraus anzubieten, Strukturen und Prozesse zu harmonisieren und unsere Effizienz zu steigern”, teilte Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf auf Anfrage mit.

Mit der Zusammenlegung hat Stefan Jakobs den Bereich Herrenmode Casual für P&C und Anson’s als Buying Director übernommen. Den formellen HAKA-Bereich von beiden Häsuern leitet nun Buying Director Fabian Inderbiethen, der seit 2013 bei P&C arbeitet.

Die neue Doppelspitze folgt auf Oliver Hinrichs – der ist nun Buying Director in der International Brands Company, der P&C-Tochter hinter der Produktentwicklung und Beschaffung von Eigenmarken wie Montego oder Jake’s.

Foto: Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf, ©Markus Kaiser