• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Messe Frankfurt: Ivonne Seifert ist neue Marketingchefin für den Textilbereich

Messe Frankfurt: Ivonne Seifert ist neue Marketingchefin für den Textilbereich

Von Jan Schroder

12. Okt. 2021

Personen

Foto: Messe Frankfurt GmbH

Die Messe Frankfurt GmbH hat Ivonne Seifert zur Marketingleiterin im Segment Textiles & Textile Technologies ernannt. Seit dem 1. Oktober verantworte die 42-Jährige „die Marketingkommunikation der internationalen Leitmessen Heimtextil, Techtextil und Texprocess, der Modemessen Neonyt und Val:ue sowie die kommunikative Begleitung des internationalen Brandmanagements mit weltweit rund 60 Veranstaltungen in der gesamten Wertschöpfungskette der Textil- und Modeindustrie“, erklärte die Messegesellschaft am Dienstag in einer Mitteilung. Seifert trat die Nachfolge von Thimo Schwenzfeier an. Dieser werde das Unternehmen nach acht Jahren verlassen, um „sich beruflich neu zu orientieren“, teilte die Messe Frankfurt mit.

Ivonne Seifert ist seit zehn Jahren beim internationalen Messeveranstalter aus der Mainmetropole tätig. In dieser Zeit bekleidete sie verschiedene Posten im Marketingbereich. „In den vergangenen sieben Jahren hat die Wahl-Offenbacherin das internationale Top-Besuchermarketing intensiv weiterentwickelt und ihre Expertise im Konsumgüter- und Textilsegment ausgebaut“, erklärte die Messe Frankfurt.

In ihrer neuen Funktion leitet Seifert nach Angaben des Unternehmens nun „die Kommunikation rund um den erfolgreichen Neustart der Messen im Textilbereich und die Etablierung der Fashion Brands der Messe Frankfurt im Rahmen der Frankfurt Fashion Week“. Darüber hinaus werde sie „das Smart-Data-Driven-Marketing für die Textilmessen weiter ausbauen und die Kommunikation des weltweiten Texpertise Networks weiterentwickeln“, heißt es in einer Mitteilung.