HR Group: Steffen Rosenbauer wird neuer CEO

Steffen Rosenbauer wird neuer CEO der HR Group.

Rosenbauer, der bislang als Geschäftsführer Retail des Konzepts Reno aktiv war, übernimmt zum 1. April für Peter Wolf, teilte der in Osnabrück ansässige Schuhhandelskonzern am Montag mit. In seiner neuen Position wird er neben den Aufgaben als CEO auch weiterhin den gesamten Retail-Bereich verantworten. Dazu zählt die Repositionierung des Schuhhändlers Reno und die Entwicklung des E-Commerce-Geschäfts.

Mitgesellschafter Wolf, der die Position vor drei Jahren zunächst als Interims-CEO übernommen hatte, wird wieder den ‚operativen Beiratsvorsitz‘ übernehmen. Als CEO habe er die HR Group bei der strategischen und operativen Neuausrichtung maßgeblich weiterentwickelt und in einem hoch kompetitiven Markt stabil aufgestellt, so die Mitteilung.

„Wir freuen uns, dass wir Steffen Rosenbauer als neuen CEO gewinnen konnten. Er ist ein ausgewiesener Experte in der Einzelhandelsbranche. Seine Marken- und Marktkenntnisse sowie seine exzellente Expertise werden der gesamten HR Group helfen und die Weiterentwicklung von Reno voranbringen“, sagte Wolf.

Bevor Rosenbauer im vergangenen November die Position des Geschäftsführers Retail bei der HR Group übernahm, war er beim niederländischen Discounter Action als Geschäftsführer der Action Deutschland GmbH tätig. Davor war er bei Lidl, Kik und NKD aktiv.

Foto: Reno Facebook-Page

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN