Hosenanbieter Gang ernennt Sophie Zanetti zur Marketingchefin

Der in Kolbermoor ansässige Bekleidungsanbieter Chini & Company GmbH hat Sophie Zanetti zum Head of Marketing seiner Marke Gang ernannt. Die 28-Jährige werde den Posten im März antreten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. In ihrer neuen Funktion soll sich Zanetti bei dem 1994 gegründeten Hosenspezialisten in Zukunft „um die Vermarktung, Außendarstellung, CI und neue POS-Konzepte kümmern“. Besonderes Augenmerk werde sie dabei „auf das Thema Nachhaltigkeit legen, das verstärkt in den Gang-Kollektionen umgesetzt und vom Handel sehr positiv angenommen wird“, erklärte ihr zukünftiger Arbeitgeber.

„Wir freuen uns, Sophie Zanetti wieder bei uns zu haben. Wir sind sicher, dass sie sich durch ihre Erfahrung im Marketing und langjährigen Kenntnisse über Gang erfolgreich für unsere Marke einsetzen und zum weiteren Erfolg des Unternehmens beitragen kann“, erklärte Firmengründer und Eigentümer Roberto Chini in einer Mitteilung.

Die designierte Marketingchefin habe bereits vor ihrem Masterstudium in der Marketingabteilung von Gang gearbeitet und sei dabei „maßgeblich am Aufbau des Marketing und Social Media beteiligt“ gewesen, erklärte der Bekleidungsanbieter. „Im Rahmen ihrer Studienprojekte und Masterarbeit war sie auch in den letzten Jahren involviert und für das Unternehmen tätig.“

Foto: Gang
 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN