• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Highsnobiety beruft neue Chefredakteurin

Highsnobiety beruft neue Chefredakteurin

Von Ole Spötter

12. Juli 2022

Personen

Jack Wolfskin x Highsnobiety

Highsnobiety hat Willa Bennett zur neuen Chefredakteurin berufen.

In dieser Position leitet sie alle redaktionellen Aktivitäten der Streetwear-Platform aus dem New Yorker Büro, teilte Highsnobiety vergangene Woche mit. Sie ist in diesem Bereich für alle Standorte der Plattform – Berlin, Amsterdam, London, Mailand, Los Angeles und Sydney – zuständig.

Bennett kommt vom Menswear-Magazin GQ zu Highsnobiety, wo sie das Social-Team und die dazugehörige Strategie verantwortete. Beim GQ-Herausgeber Condé Nast ist sie außerdem im Diversity & Inclusion Council aktiv. Vor ihrer Tätigkeit bei GQ war sie beim Seventeen Magazine in den Bereichen Social, Video und Publikumsentwicklung aktiv.

„Highsnobiety ist eine so wichtige Stimme in der Mode- und Kulturszene, und ich bin begeistert, die Marke in eine neue, aufregende Ära zu führen", sagte Bennett.

Thom Bettridge, der bis Mai die Position des Editor-in-Chief inne hatte, wechselte zur Modeplattform Ssense, heißt es auf seinem Linkedin-Profil. Dort ist er als Head of Creative and Content tätig.

HIGHSNOBIETY
Willa Bennett