Gilg wird Geschäftsführer der Schweizer Manor-Gruppe

Jerome Gilg löst Stéphane Maquaire als Geschäftsführer der Schweizer Warenhausgruppe Manor ab. Gilg war zuvor Geschäftsführer beim Schweizer Baumarkt Jumbo, der wie Manor zur Gruppe Maus Frères gehört.

Macquarie hat Manor seit 2017 als Geschätfsführer geleitet und die Organisationsstruktur der Läden und Zentrale umgekrempelt. Nun soll die Digitalisierung der Gruppe beschleunigt werden und sie soll sich stärker kommerziell fokussieren. ”In dieser neuen Phase werden sich die Erfahrungen von Jerôme Gilg mit den Besonderheiten und Herausforderungen des Schweizer Marktes als besonders wertvoll erweisen”, sagte Didier Maus, Präsident der Gruppe Maus Frères, der Eigentümerin von Manor und Jumbo.

Jérôme Gilg blickt auf eine lange fast zwanzigjährige Einzelhandelskarriere bei der Gruppe Maus Frères zurück. Er begann seine Unternehmenslaufbahn 2000 bei den Hypermärkten und wechselte dann zu Jumbo.

Foto: Manor
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN