Gerry Weber: Neue Key-Account-Managerin für Taifun und Samoon

Der Bekleidungskonzern Gerry Weber International AG hat einen Führungsposten im Großhandelsgeschäft seiner beiden Marken Taifun und Samoon neu besetzt: Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, ist Sophia Walker seit dem 1. Januar als Key-Account-Managerin tätig.

Die 25-Jährige trat damit die Nachfolge von Eva Can an und berichtet in ihrer neuen Funktion direkt an Michael Dotterweich, den Executive Vice President des Bereichs Wholesale für die Regionen DACH und Benelux. Sie betreut nun wichtige Handelspartner, darunter Karstadt, Kaufhof, Peek & Cloppenburg, Sinn, Wöhrl und Appelrath, sowie ausgewählte Fachhändler in Deutschland.

Die studierte Textilbetriebswirtin ist seit dem 1. November 2019 bei Gerry Weber und war dort bis zu ihrer Beförderung zum Jahreswechsel Mitglied des Vertriebsteams. Zuvor hatte sie bei Scotch & Soda und Casamoda gearbeitet.

Foto: Gerry Weber, ©Patrick Kruse

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN