Betty Barclay Group: Frauke Stein übernimmt Produktverantwortung bei Cartoon

Der Bekleidungskonzern Betty Barclay Group GmbH & Co. KG besetzt einen Führungsposten neu: Frauke Stein werde im Spätsommer „die Gesamtverantwortung für das Produkt der Division Cartoon übernehmen“, teilte die in Nußloch ansässige Unternehmensgruppe am Montag mit. Stein solle zusammen mit der Design-Chefin Anja Heimbücher „das Produktportfolio der vertikalen Marke Cartoon weiter schärfen und profilieren“. Zum Segment Cartoon gehören die Linien Amazing, Daydream, #daily und Upgreat!.

Frauke Stein verfügt über langjähriger Erfahrungen in der deutschen Bekleidungsbranche. Zuletzt war sie seit Anfang 2016 als Global Product Director bei der zur S.Oliver-Gruppe gehörenden Marke Comma Casual Identity tätig. Davor hatte sie beim Gerry-Weber-Konzern als Geschäftsführerin Produkt der Linie Gerry Weber Edition gearbeitet.

„Wir freuen uns, mit Frauke Stein neben langjähriger Branchenerfahrung höchste Produkt-Kompetenz in unser Team zu holen, und sind der festen Überzeugung, optimal aufgestellt zu sein, um die Erfolgsgeschichte unserer vertikalen Marke Cartoon weiter fortzuschreiben“, erklärte Jörg Labatz, Division Head Cartoon bei der Betty Barclay Group, in einer Mitteilung.

Foto: Cartoon Facebook-Page
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN