• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Asos ernennt neue Direktorin für Damenmode

Asos ernennt neue Direktorin für Damenmode

Von Danielle Wightman-Stone

2. Aug. 2022

Personen

Image: Asos; Elena Martínez Ortiz

Das E-Commerce-Unternehmen Asos hat Elena Martínez Ortiz zur neuen Direktorin für Damenmode ernannt. Martínez Ortiz soll die Vision und Strategie der Eigenmarke Asos Design leiten.

In einer Erklärung teilte Asos mit, dass Ortiz nach London umziehen werde, um ihre neue Position am 30. August anzutreten. Sie soll übergangsweise an den Vorstandsvorsitzenden von Asos, José Antonio Ramos, berichten, während die Suche nach einer Neubesetzung seiner bisherigen Position als Chief Commercial Officer im Gange ist.

Ortiz verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Modedesign, Beschaffung und Produktentwicklung. Sie kommt von der Inditex-Marke Stradivarius zu Asos, wo sie in den letzten neun Jahren in Barcelona als Produktdirektorin für Unterwäsche, Denim und Oberbekleidung fungierte. In dieser Funktion war sie für die größte Abteilung für Damenbekleidung von Stradivarius verantwortlich und leitete ein multidisziplinäres Produktteam in den Bereichen Kreation, Einkauf und Planung.

Asos ernennt Elena Martínez Ortiz zur Direktorin für Damenmode Asos Design

Davor war sie sieben Jahre lang als Beschaffungsdirektorin Asien für die Stradivarius-Muttergesellschaft Inditex tätig und leitete die Bereiche Beschaffung, Produktentwicklung, Produktion, Qualität und Merchandising in Shanghai, Dhaka und Delhi.

Asos erklärt, dass die Position des Asos Design-Direktors für Damenmode „ein entscheidender Teil der Wachstumsstrategie von Asos“ sei, da sich das Unternehmen auf seine eigenen Markenprodukte konzentrieren will.

Ortiz, der Modedesign an der IED Madrid und am Central Saint Martins studiert hat, wird für die Stärkung des Eigenmarkenangebots des E-Commerce verantwortlich sein. Sie soll das Angebot und die Verfügbarkeit von Asos Design Produkten erweitern.

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

ASOS
Asos Design
Elena Martínez Ortiz