ANWR Group ernennt Frank Schuffelen zum Vorstandssprecher

Der Handelsverbund ANWR Group eG hat erstmals einen Vorstandssprecher. Auf den neu geschaffenen Posten sei Frank Schuffelen berufen worden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Schuffelen gehört bereits seit 2011 zum Vorstand der Gruppe. Der 51-Jährige ist dort für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Unternehmenskommunikation, Personal, Finanzen und Controlling verantwortlich. Zudem ist er für das interne Kontrollsystem zuständig.

„Mit der Rolle des Vorstandssprechers wird die Kommunikation der Genossenschaft und auch der ANWR Gruppe auf eine Person gebündelt und damit in der Außenwahrnehmung gestärkt“, erklärte Holger Baierl, der Aufsichtsratsvorsitzende des Unternehmens, in einer Mitteilung. Neben Schuffelen gehören weiterhin Matthias Grevener, Fritz Terbuyken und Franz Klimesch dem Vorstand an. „Wir sind froh, dass wir vier erfahrene Vorstände mit umfangreichen Kompetenzen haben“, so Baierl.

Der in Mainhausen ansässigen ANWR Group sind aktuell mehr als 5.000 Handelsunternehmen aus der Schuh-, Sportartikel- und Lederwarenbranche angeschlossen. Zur Gruppe gehören Handelsverbünde wie Sport 2000, Quick Schuh, Goldkrone und Rexor. Nach eigenen Angaben zählt ANWR damit „zu den erfolgreichsten und umsatzstärksten Handelskooperationen in Europa“.

Foto: ANWR Group

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN