• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Wrangler kollaboriert mit Leon Bridges und kündigt erste NFTs an

Wrangler kollaboriert mit Leon Bridges und kündigt erste NFTs an

Von Simone Preuss

24. Feb. 2022

Mode

Bild: Leon Bridges / Wrangler

Zum Anlass des 75-jährigen Jubiläums der US-Denim-Marke Wrangler hat diese mit dem Grammy-Preisträger Leon Bridges zusammengearbeitet, der 2022 der globale Wrangler-Botschafter der Männerkollektion wurde. Jetzt lädt er Fans zu einer Reihe von NFT-Drops ein, die exklusive Mode-, Musik- und Kunsterlebnisse bieten.

„Mode, Technologie und Musik beeinflussen uns alle, und ich liebe die Art und Weise, wie Wrangler alle drei auf diesem ‘wild ride’ miteinander verbindet. Mit Wrangler verbinde ich meine texanischen Wurzeln und die Essenz dessen, was ich bin, und es ist mir eine Ehre, die Marke dabei zu unterstützen, ihre Geschichte zu feiern und gleichzeitig die Zukunft zu gestalten“, kommentiert Bridges in einer Pressemitteilung

Teil der geplanten, zweiteiligen NFT-Kampagne sind zunächst in diesem Monat 75 digital animierte Icon-tier NFTs, die mit einem von Bridges' charakteristischen Tanzschritten veröffentlicht werden. Mit jedem dieser NFTs erhalten Sammler:innen Zugang zu digitalen Communities, virtuellem Wrangler-Wearables im Metaversum sowie einen VIP-Pass für einen privaten Auftritt von Leon Bridges auf der New York Fashion Week im September 2022, der nur auf Einladung stattfindet. Nach Abschluss der siebentägigen Auktion auf der Ltd.inc-Plattform können diese 75 digitalen NFTs auf sekundären NFT-Marktplätzen wie OpenSea gehandelt werden.

Bild: Leon Bridges NFT-Kollektion / Wrangler

Im September wird Wrangler dann zusätzlich ein einzigartiges legendäres NFT vorstellen und versteigern, das eine Nachbildung der Jeansjacke und des Jeans-Outfits von Wrangler enthält, die für Leon Bridges entworfen wurden.

Der Anzug, der in einem speziell angefertigten, „retro-futuristischen“ Koffer geliefert wird, ist das einzige Exemplar, das außerhalb von Bridges' Privatarchiv existiert. Er wurde sorgfältig konstruiert und mit digitalen Inhalten bestückt, die in seine Nähte eingenäht wurden, so dass der Gewinner/die Gewinnerin der Auktion exklusiven Zugang zu den Inhalten erhält, die Bridges nur für ihn/sie geschaffen hat. Die dazugehörige digitale 1:1-NFT wird das Eigentum an diesem Kunstwerk auf der Blockchain repräsentieren, das ausschließlich auf der Ltc.inc-Plattform zu finden sein wird, wo es exklusive Eigenschaften gibt.

„Wrangler ist eine Marke, die seit jeher vom Wilden Westen inspiriert wurde und in diesem gedeiht. Das Metaverse ist für uns einfach das nächste Ziel. Wir feiern 75 Jahre Geschichte, indem wir uns in die Zukunft der Mode begeben und über den Horizont schauen, was als nächstes kommt. Wir können es kaum erwarten, mit Leon Bridges und all unseren Fans durch diese Reihe unerwarteter physischer, digitaler und metaverser Erfahrungen zu feiern“, erklärt Tom Waldron, Global Brand President bei Wrangler.

Für Fans, die keine der limitierten NFTs erstehen konnten, wird Wrangler im September eine umfassende Veranstaltung im Metaversum namens „Wranglerverse “ veranstalten.

Leon Bridges
NFT
Wrangler