'The show must go on': Die Pariser Modewoche findet im September statt

Die Ready-to-wear-Woche für Frauen wird vom 28. September bis zum 6. Oktober in Paris in einem Format stattfinden, das den offiziellen Empfehlungen angesichts der Coronavirus-Epidemie entspricht, teilte der französische Modeverband am Mittwoch mit. Vorgestellt werden die Frühjahr-Sommer-Kollektionen 2021.

"Der Verband der Haute Couture und Mode bestätigt die Durchführung der Pariser Modewoche für Damenmode", heißt es in der Mitteilung.

Die kommende Shows für Herrenmode und Haute Couture findet im Juli online statt. Diese Veranstaltungen in Form von Filmen werden auf speziellen Plattformen ausgestrahlt und ersetzen die für den 23. bis 28. Juni geplante Herrenmode-Woche und die Haute-Couture-Woche vom 5. bis 9. Juli, die wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden waren.

Andernorts im Internet vervielfachen sich derzeit die Online-Veranstaltungen. Da die meisten Messen und Foren abgesagt wurden, finden die Events 2020 virtuell statt, oft in Form von Webinaren. Andere wurden abgesagt, wie die Messen der Pitti Immagine(AFP).

Bild: Chanel AW2020/21

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN