• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Rising Voices Award: zehn Finalist:innen bekannt gegeben

Rising Voices Award: zehn Finalist:innen bekannt gegeben

Von Simone Preuss

5. Aug. 2022

Mode

Bild: die zehn Rising Voices Award Finalist:innen. Von links oben: Alisa Menkhaus, Andrea Bonfini, Jakeyoung Shim, Julia Ballardt und Nico Verhaegen, Karen Jessen. Von links unten: Lucas Meyer-Leclère, Nicole Knüppel, Svea Katharina Beckedorf, Toni Dathe und William Fan / Fashion Council Germany

Der im Mai von Fashion Council Germany (FCG) und der US-amerikanischen Schuhmarke Ugg initiierte Rising Voices Award hat nach Begutachtung der Entwürfe durch eine internationale Jury die zehn Finalist:innen ausgewählt.

Anliegen des Preises ist es, aufstrebende deutsche Designer:innen mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit zu fördern. Aufgabe war es daher, ein nachhaltiges Konzept für das Ugg-Modell „Classic Mini“ zu entwickeln.

Die zehn Finalist:innen sind Alisa Menkhaus vom Label Susumu Ai, Andrea Bonfini von Fade out Label, Jakeyoung Shim von Acceptance Letter Studio, Julia Ballardt und Nico Verhaegen von Milk of Lime, Karen Jessen, Lucas Meyer-Leclère von LML Studio, Nicole Knüppel von Butterflies & Feathers, Svea Katharina Beckedorf, Toni Dathe und William Fan.

Sie wurden von einer Jury anhand der drei Kriterien Nachhaltigkeit, Kreativität und Innovation ausgewählt. Die Jury bestand aus: Bianca Lang-Bognar, Redaktionsleiterin bei Brookmedia; Christiane Arp, Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany; Helene Frain, Vize-Präsidentin Design bei Ugg; Inga Griese, Chefredakteurin des Icon Magazins; Magdalena Schaffrin, Mitinhaberin & kreative Strategistin bei Studio mm04; Nicks Ericsson, Senior Director of Purpose bei Ugg und Scott Lipinski, Geschäftsführer des Fashion Council Germany.

Prototypen auf der Berlin Fashion Week

Im nächsten Schritt werden die zehn Finalist:innen ihre kreativen Visionen in Prototypen umsetzen und diese dann der Presse und Branchenvertreter:innen während der Berlin Fashion Week im September präsentieren.

Die Zweitplatzierten werden dann auf der Networking-Veranstaltung „FireSideChat“ des Fashion Council Germanys in genau einem Monat, am 5. September 2022, bekannt gegeben. Den oder die Erstplatzierte erwartet ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro.

FASHION COUNCIL GERMANY
Rising Voices Award
UGG