Peta bringt T-Shirts zusammen mit Black Score heraus

Der britische Zweig der Tierschutzorganisation Peta (People for the Ethical Treatment of Animals) hat sich mit dem Londoner Modelabel Black Score zusammengetan, um eine Sonderkollektion von T-Shirts und Sweatshirts in limitierter Auflage herauszubringen, die Petas Anliegen unterstützen.

"Get your filthy paws off my woolly draws", "your killer look ain't worth dying for" und "don't buy products tested on animals" sind nur einige der frechen Slogans der neuen T-Shirts. Black Score-Designer Simeon Farrar zeichnete die schrulligen Tiermotive der Kollektion per Hand, inspiriert von Petas Motto: 'Tiere sind nicht für uns zum Essen, Tragen, Herumexperimentieren, als Unterhaltung oder jegliche Misshandlung da.'

“Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Peta”, kommentierte Simeon. “Sie sind so passioniert und zeigen Initiative im Kampf gegen Tierquälerei. Black Score zeigt oft den Mittelfinger im Namen der Tiere und dies für eine gemeinnützige Organisation wie Peta zu tun, ist eine wahre Ehre."

Die T-Shirts kosten 30 britische Pfund (rund 38 Euro), Sweatshirts 60 britische Pfund (rund 50 Euro), wovon ein Teil an Peta gespendet wird. Die Tierschutzkollektion mit dem Namen 'Black Score for Peta' ist derzeit in Großbritannien über Selfridges und Asos erhältlich oder die Black Score Website, die auch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz liefert.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN