More & More plant nachhaltige Kapselkollektion

Das Starnberger Bekleidungsunternehmen More & More wird mit More & More green eine nachhaltig produzierte Sonderkollektion zum Thema Nachhaltigkeit starten, die ab April 2020 erhältlich ist. Dies gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung vom Montag bekannt.

„Wir wollten so schnell wie möglich starten und glauben, dass nachhaltig produzierte Textilien nicht teurer sein dürfen“, sagte Dirk Müller, Direktor Wholesale. Angaben zur Preisspanne wurden jedoch noch nicht gemacht.

Alle More & More green-Artikel sind entweder aus Biobaumwolle, Eco Vero oder Lyocell hergestellt, die alle biologisch abbaubar sind. Die Baumwolle wurde zudem ökologisch angebaut und ist GOTS zertifiziert, und die aus Holzzellstoff hergestellten Lenzing-Fasern Eco Vero und Tencel wurden besonders ressourcenschonend produziert.

Lenzing Eco Vero zeichnet sich zudem durch einen besonders geringen Wasserverbrauch aus (50 Prozent weniger Wasserbelastung und Emissionen als bei herkömmlicher Viscose) und wurde deshalb mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet. Der Tencel-Herstellungsprozess ist ein geschlossener Kreislauf, der äußerst umwelt- und ressourcenschonend ist. So werden Chemikalien im Herstellungsprozess wieder aufgefangen und zu 99 Prozent wieder in den Produktionsprozess zurückgeführt.

„Dem Handel wird speziell für diese Kapsel ein eigens entworfenes SIS System zur Visualisierung auf der Fläche angeboten“, verspricht More & More für die Kollektion, die ab April 2020 erhältlich ist.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN