In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Lakmé Fashion Week, die größte und wichtigste Modewoche Indiens, fand vom 30. Januar bis 3. Februar 2019 im Jio Gardens in Mumbai statt. Sie wird gemeinsam von der Kosmetikmarke Lakmé und IMG Reliance Ltd. organisiert und zog wieder einmal Designer, Marken, Brancheninsider, Einzelhändler, Einkäufer und Modefans gleichermaßen an.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Mehr als 40 indische und internationale Designer und Labels präsentierten ihre neuesten Kollektionen, und zwar Herren- und Damenmode, da Lakmé Fashion Week immer beides nebeneinander gezeigt hat, im Gegensatz zu Modewochen im Westen, die sie strikt voneinander trennen. FashionUnited hat ein paar Höhepunkte in Bildern zusammengestellt, denn was ist eine Modewoche, wenn nicht ein visuelles Vergnügen?

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Das Label Caste No Bar der Designer Dimpy & Krunal (ganz oben) zeigte viele zeitgenössische Designs in Erdfarben wie Brauntönen, Gelb und Rot, die perfekt zum Sommer passen. SVA des Designer-Ehepaars Sonam und Paras Modi (im Bild) konzentrierte sich auf helle, festliche Töne (s. oben), aber auch dunkle Rottöne für Männer und Frauen, die mit eleganter Stickerei versehen waren. Ebenso gab es tiefes Schwarz, das mit Silber abgesetzt wurde.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Design-Duo Sukriti & Aakriti Grover genossen das Rampenlicht zusammen mit der indischen Filmschauspielerin Kriti Kharbanda, die es genoss, in den festlichen Kreationen der beiden Schwestern über den Laufsteg zu schreiten.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Ihre Kollektion „Rustic Boutonniere“ (im Bild) war eine perfekte Mischung aus Lehengas und anderer traditioneller indischer Garderobe und einem Hauch zeitgenössischer Mode.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Auch Designerin Gazal Mishra, hier im Bild inmitten ihrer Kreationen am Ende der Show am dritten Tag der Lakmé Fashion Week, entschied sich für überwiegend helle Töne. Während traditionelle Lehengas und Anarkalis Teil der Kollektion waren, entzückten auch indisch angehauchte westliche Stücke das Publikum.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Auch Designer Rajdeep Ranawat aus Neu Delhi (im Bild), der für seine Mischung indischer und europäischer Styles bekannt ist, enttäuschte nicht. Seine aktuelle Frühjahr/Sommer Resort- Kollektion, die treffenderweise „Istanbul“ hieß, verband Ost und West und drückte den Wunsch des Designers aus, „diese antike Stadt der Liebe, des Verlustes und des Verrats zu verkörpern“, wie er zuvor erklärte.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Mit ihrer von der Natur inspirierten Kollektion „The Tropical Paradise“ wollte die in Chennai lebende Designerin Parvathi Dasari ein Bewusstsein für sie und ihre Bewahrung schaffen. Die Schauspielerin und Regisseurin Divya Khosla Kumar ging für die Designerin, die mit LFW Sommer/Resort 2019 ihr Debüt feierte, in einem leuchtend rosa Sari über den Laufsteg.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Besucher, die einige Modenschauen verpassten, hatten die Gelegenheit, alle Kreationen in den Showrooms der einzelnen Designer genauer unter die Lupe zu nehmen.

In Bildern: Lakmé Fashion Week Sommer/Resort 2019

Der Veranstaltungsort Jio Gardens gab sich futuristisch und trug zum Flair der Show bei. Die nächste Ausgabe der Lakmé Fashion Week wird im August 2019 am gleichen Ort stattfinden.

Fotos: FashionUnited
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN