In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto

Der deutsche Modedesigner Guido Maria Kretschmer hat seine erste Curvy-Kollektion für das Hamburger Versandhaus Otto vorgestellt und will mit ihr eine „Size Revolution“ ausrufen, denn „Plus Size ist nicht gleich Plus Size“, so Kretschmer in einer Pressemitteilung des Unternehmens vom gestrigen Mittwoch.

In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto

Er erklärt, dass das Angebot an Plus Size-Mode oft nicht den Ansprüchen und Bedürfnissen modebewusster Frauen entspricht und will mit der Curvy-Kollektion das Verständnis der Bedeutung von „kleidsamen Designs“ fördern.

In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto

„Mode ist ein tägliches Spiel mit den Ausdrucksmöglichkeiten von Stimmung und Wesensart. Ganz individuell können die eigenen Vorstellungen von Attraktivität und Wohlbefinden mit guter Mode gelebt werden“, heißt es bei Otto. „Jede Frau zelebriert eine ganz eigene Weiblichkeit und soll in der Guido Maria Kretschmer Curvy-Kollektion presented by Otto die Looks finden, um die Stärke und das Selbstbewusstsein zu fördern, welches Frauen jeden Tag beweisen.“

In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto

Die neue Kollektion für den Herbst/Winter 2019, die seit dem 11. September 2019 auf otto.de erhältlich ist, besteht aus rund 50 Teilen und gliedert sich in fünf Farben- und Themenwelten: Schwarz/Rot, Marine/Weiss, Bordeaux, Khaki und Abendmode. Die Preise reichen von 19,99 Euro für T-Shirts bis zu 249,99 für eine Biker-Jacke.

In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto

Die Kollektion enthält bequeme Oberteile, Leggings, Hosen, T-Shirts, Blusen und eine Biker-Jacke, die in den Größen 40 bis 54 erhältlich sind. Die Höhepunkte der Linie sind Mäntel in Karo- und Tweed, Blusen mit Druck oder in Uni, ergänzt mit besonderen Details, sowie figurschmeichelnde Kleider. Wertige Jersey-Qualitäten sowie ein hoher Stretchanteil sorgen für Bequemlichkeit und eine gute Passform. Mit schmeichelnden Silhouetten, Farbakzenten und Pailletten, Perlen und Spitzenelementen betont der Designer gekonnt die Raffinesse einzelner Kollektionsteile.

In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Modedesigner mit Otto zusammenarbeitet - seit 2016 gestaltet Kretschmer die Wohnwelten des Unternehmens und entwirft eine Interior-Linie.

In Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für OttoIn Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für OttoIn Bildern: Guido Maria Kretschmers Curvy-Kollektion für Otto Foto: obs/OTTO (GmbH & Co KG)/Axel Kirchhof & Otto Website