In Bildern: Christopher Bailey's Abschied von Burberry mit Karos und ganz viel Regenbogen

Nach mehr als 17 Jahren an der Spitze des britischen Luxusmodehauses verabschiedet sich Christoph Bailey mit Regenbogen und einer reichen Beute aus dem Burberry-Archiv. In seiner letzten Modenschau mischt Bailey, Streetwear und seinen Einsatz für die LGBTQ+ Community mit Burberry-Klassikern wie beigen Karomustern, Trenches und Capes.

Klicken Sie sich durch die Slideshow für einen Blick auf die letzte Show des Modeschöpfers.

Bailey tritt offiziell am 31. März von seinem Posten als Kreativchef der Burberry Group plc zurück. Die Bekanntgabe eines Nachfolgers steht noch aus.

Fotos: Burberry
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN