• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Im Großstadtgewimmel: C.P. Companys Urban Protection Linie

Im Großstadtgewimmel: C.P. Companys Urban Protection Linie

Von Ole Spötter

21. Juli 2020

Mode

Die Jacken der Urban Protection Reihe der italienischen Marke C.P. Company sollen durch besondere Materialien und Gadgets den Träger im Großstadtleben unterstützen.

Für gute Beweglichkeit besteht das Stoffsortiment aus Hochleistungstextilien wie ‘Dyneema’, ‘GoreTex Xenia’, ‘Infinium’ sowie ‘ Taylon’. Zusätzlich sind die Jacken mit einer herausnehmbaren Maske gegen Smog und zahlreichen Taschen ausgestattet.

Die ursprüngliche Idee der Urban Protection Linie entstand bereits 1998, durch den damaligen kreativen Leiter Moreno Ferrari und wurde für die Herbst/Winter 2020 Kollektion “Next Landscape” wiederbeleben. Ferrari wollte mit dieser Idee eine Linie schaffen, die im Fall der Fälle den Träger schützt.

Fotos: C.P. Company