• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Hessnatur erhält Bundespreis Ecodesign 2021

Hessnatur erhält Bundespreis Ecodesign 2021

Von Simone Preuss

8. Dez. 2021

Mode

Bild: Hessnatur

Fair-Fashion-Anbieter Hessnatur hat den Bundespreis Ecodesign 2021 in der Kategorie Produkt für sein funktionales natürliches Softshell erhalten. Die Preisverleihung fand am 6. Dezember 2021 statt.

Anders als bei konventioneller Outdoorbekleidung verwendet Hessnaturs Nature Softshell weder PFC oder Plastik, sondern ökologisch unbedenkliche und nachwachsende Ressourcen. Bei der Entwicklung wurden Tragekomfort, Funktionalität, Alltagstauglichkeit und zeitloses Design gleichwertig berücksichtigt, so dass Produkte mit Nature Softshell wind- und wasserabweisend und atmungsaktiv sind und die flauschige, soft angeraute Innenseite zusätzlich für Wärme sorgt.

„Die Auszeichnung mit dem Bundespreis Ecodesign 2021 ehrt uns sehr. Unser Nature Softshell ist eine Weltinnovation – es bietet den ersten natürlichen Wetterschutz und sorgt so für nachhaltigen Naturgenuss. Unsere Outdoor-Produkte sind im Einklang mit der Natur entstanden, da wir ausschließlich wertvollste Naturfasern einsetzen und auf ökologisch bedenkliche Substanzen verzichten. Das ist unser Anspruch – denn wir tragen seit 45 Jahren Verantwortung für Mensch und Natur“, kommentiert Kristin Heckmann, Head of CSR bei Hessnatur, in einer Pressemitteilung.

Bild: CPO Patrick Götz und Head of CSR Kristin Heckmann bei der Preisverleihung / Hessnatur

Der Bundespreis Ecodesign zeichnet herausragend gestaltete und umweltverträgliche Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus. Der Preis wurde in diesem Jahr zum zehnten Mal vom Bundesumweltministerium und vom Umweltbundesamt in Kooperation mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin verliehen.

Bundespreis Ecodesign
Hessnatur
Nachhaltigkeit