Anna Wintour entwirft Sneakers für Nike

Anna Wintour, die Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe der Vogue, hat zum ersten Mal mit einer Modemarke zusammengearbeitet und wird bald die Früchte der Zusammenarbeit vorstellen. Viele werden überrascht sein, denn die Stilikone und Trendsetterin hat nicht gerade den Ruf, ein „Sneakerhead“ zu sein und doch hat sie sich mit Nike zusammengetan, um zwei Paar Sneaker für die Air Jordan-Marke des Unternehmens zu entwerfen.

Anna Wintour entwirft Sneakers für Nike

Ein geschickter Schachzug, denn Sneaker sind die neuen Handtaschen der Millennials, die gerade dabei sind, den Luxusmarkt neu zu definieren. Das weiß Wintour; das wissen auch Luxus-Modehäuser wie Gucci und Balenciaga, die sich zunehmend von Streetwear inspirieren lassen, um diese Zielgruppe anzusprechen. Auch Louis Vuittons Ernennung von Virgil Abloh vom Streetwear-Label Off-White zu seinem Kreativchef für Menswear war von dieser Entwicklung motiviert.

Anna Wintour entwirft Sneakers für Nike

Anna Wintour entwirft zwei Paar Air Jordan-Sneakers

Wie sehen sie aber aus, Wintours Kreationen für Nike? Die erste, der AJI ZIP AWOK, ist ein Retro Air Jordan 1-Modell aus extra weichem Leder, den es in Rot oder Weiß gibt. Die Reißverschlüsse haben einen Nike Air-Anhänger, auf dem „edited by Vogue“ steht. Wintours eigenes Gütesiegel „AWOK“ („Anna Wintour Okay“) - das sie für das Absegnen der Vogue-Seiten benutzt - ist auf der Zunge und auf der Sohle des Schuhs zu sehen.

Anna Wintour entwirft Sneakers für NikeAnna Wintour entwirft Sneakers für Nike

Die zweite Kreation, der AJIII SE AWOK, ist Wintours Version des Air Jordan 3 SE-Modells und ließ sich von den charakteristischen Tweed-Anzügen der Chefredakteurin inspirieren. Den Sneaker gibt es in Schwarz und Rot, und er trägt ebenfalls das „AWOK“-Kürzel, jedoch hinten an der Ferse.

Anna Wintour entwirft Sneakers für Nike

Auch wenn zu den Preisen noch keine Angaben gemacht wurden, so gibt es doch zumindest Hinweise, wann man die beiden Sondermodelle erstehen kann: Den AJI ZIP AWOK gibt es ab dem 21. Juli, zunächst jedoch nur in Nordamerika bei Hirshleifers, Kith, Nordstrom x NIke und Jumpman (in Toronto und Chicago) beziehungsweise zwei Tage später über Nikes SNKRS App; den AJIII SE AWOK etwas später, am 7. September.

Fotos: Nike Newsroom

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN