​Ahlers und AMD geben Sieger des gemeinsamen Wettbewerbs bekannt

Das Bekleidungsunternehmen Ahlers AG und die AMD Akademie Mode & Design Düsseldorf haben den Sieger ihres gemeinsamen Design-Wettbewerbs gefunden.

Die Gewinnerin des unter dem Thema ‘SMART‘ en UP Basics’ ausgerichteten Wettbewerbs heißt Josephine Leccese. Sie konnte sich mit ihrer vom Streetstyle der Skateboardkultur inspirierten Kollektion „LIMITLESS“ durchsetzen. Ihre Arbeit überzeugte laut der Pressemitteilung von Ahlers mit Oversize-Schnitten, klarer Linienführung und Layeringaspekten in innovativen Nylonstoffen und aktuellen Farbstellungen.

Angehende Designer aus dem 4. Semesters des Studiengangs Mode Design (B.A.) der AMD hatten die Aufgabe für die Saison Frühjahr/Sommer 2019, zwei miteinander harmonisierende Herren- und Damenoutfits der Ahlers Marke Pierre Cardin zu entwerfen.

Den zweiten und dritten Platz belegten Joceline Klein und Janina Lewitz mit ihren Kollektionen ‚Strength of Streetknowledge’ und ‚The Poet‘.

Die Gewinnerin erhielt ein professionelles Fotoshooting der eigenen Kollektion und eine Reise nach Paris mit Besuch des Pierre Cardin Museums. Die Arbeiten der drei Erstplatzierten werden außerdem im Showroom der Ahlers AG, der Halle 29 in Düsseldorf, ausgestellt und während der Graduate Fashion Show EXIT im Januar 2019 auf dem Laufsteg präsentiert.

Foto: Ahlers