• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Adidas und Wolford entwickeln gemeinsame Kollektion

Adidas und Wolford entwickeln gemeinsame Kollektion

Von Regina Henkel

4. Sept. 2020

Mode

Der österreichische Strumpf- und Strickspezialist Wolford hat diese Woche seine erste Zusammenarbeit mit Adidas angekündigt. Es ist die erste Kooperation mit einer Sportbekleidungsmarke überhaupt, so das Unternehmen in einer Presseerklärung.

Gemeinsam wurden zwei Kapselkollektionen entwickelt, Studio Motion und Sheer Motion, die beide schlanke und unterstützende Performance-Teile enthalten. Der Fokus liegt auf blickdichten und transparenten, nahtlosen Stricktechniken für Performance-Bekleidung, die einen besonderen Komfort bietet und so gestaltet wurde, dass sie den ganzen Tag tragbar sein soll.

Die erste Kapsel kommt im November 2020 auf den Markt und umfasst ein schlichtes, aufeinander abgestimmtes Set aus langärmeligem Oberteil und einer Legging. Hier kommen komplizierte Stricktechniken zum Einsatz sowie metallische Garne, die zusammen ein hochglänzendes Finish ergeben. Die zweite Kapsel folgt im Januar 2021.

„Es war ein Vergnügen, mit einer so erstaunlichen Marke wie Adidas zusammenzuarbeiten und die Gelegenheit zu haben, unseren femininen Touch und bequeme Kleidung, die der zweiten Haut ähnelt, mit ihrem Wissen und ihrem Engagement für Hochleistungs-Sportbekleidung zu kombinieren“, sagte Silvia Azzali, CCO von Wolford.

Studio Motion (November 2020) und Sheer Motion (Januar 2021) werden zur Voreinführung exklusiv auf adidas.com, in Wolford Stores und bei ausgewählten Partnern weltweit erhältlich sein.

Foto: Wolford