• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • 2021 wird das Jahr des kreislauffähigen Sneakers

2021 wird das Jahr des kreislauffähigen Sneakers

Mode

Von Don-Alvin Adegeest

12. Jan. 2021

Sneaker sind in der Regel keine Schuhe, die für eine lange Lebensdauer oder gar für eine Reparatur ausgelegt sind. Stoffschuhe haben tendenziell eine kürzere Lebensdauer als Leder, wobei die meisten Menschen ihre alten Turnschuhe wegwerfen, sobald sie abgenutzt sind. Während die Idee eines kreislauffähigen Sneakers nicht neu ist, muss sie noch auf eine Mainstream-Art angenommen werden – ähnlich wie nachhaltige Kleidung.

Pionier für kreislauffähige Sneaker

2021 soll das Jahr des nachhaltigen Sneakers werden. Die schwedische Modemarke Our Choice ist ein Pionier auf dem Gebiet und verspricht, eine plastikfreie, faire und kreislauffähige Modemarke zu sein, die daran glaubt, dass nachhaltige Schuhe für jeden erschwinglich sein sollten. Ihre Sneaker werden in der EU aus italienischem, pflanzlich gegerbtem Kalbsleder hergestellt, das nach Angaben des Unternehmens als Nebenprodukt der italienischen Lebensmittelindustrie gewonnen wird. Der Schuh hat eine Sohle aus 100 Prozent Naturkautschuk und Einlegesohlen aus Leinenfasern. Die Schnürsenkel werden aus Bio-Baumwolle hergestellt, wodurch die Sneaker zu 100 Prozent plastik- und chromfrei sind.

Adidas testet derzeit seinen Ultraboost DNA Loop-Sneaker, der in einen neuen Schuh upgecycelt werden soll, sobald er das Ende seines ersten Lebenszyklus erreicht hat. Der Schuh wurde als Teil des Engagements des deutschen Sportbekleidungsriesen entwickelt, den Prinzipien einer Kreislaufwirtschaft zu entsprechen.

Andernorts hat die Schuhmarke On Running, ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen, das auf einem Abonnement-Prinzip aufsetzt, einen recycelbaren Schuh aus Bohnen auf den Markt gebracht. Der Schuh ist frei von Farbstoffen und wird aus einem einzigen Stück Stoff hergestellt, so dass nur wenig Abfall anfällt. Die Kosten für ein Abonnement betragen 29,99 US-Dollar pro Monat, wobei nach jeweils 600 gelaufenen Kilometern ein neues Paar verschickt wird.

Der französische Ausrüster Salomon hat lokale Sammelstellen für seinen ersten vollständig recycelbaren Laufschuh, den Index.01, eingerichtet. Der Schuh, der im Frühjahr 2021 auf den Markt kommen soll, ist so konstruiert, dass er am Ende seiner Lebensdauer zurückgeschickt, dann zerlegt und zu neuen Produkten recycelt werden kann.

Das italienische Start-up Dress-to-live hat einen kreislauffähigen Sneaker namens WAO auf den Markt gebracht. Es stellte seine Schuhe zunächst auf einer Crowdfunding-Plattform vor, bevor der Online-Verkauf der Schuhe begann. Alle zwölf Teile der WAO-Schuhe bestehen aus natürlichen, innovativen und nachhaltigen Materialien, wie einem Obermaterial aus Hanf und Holzfasern, einer Innensohle aus Kork, einem Baumwollfutter und einer abbaubaren Gummisohle. Am Ende ihres Lebenszyklus sammelt Dress-to-live die Schuhe, trennt die Teile in Kompost und gemischten Abfall und füttert Würmer mit den organischen Teilen.

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

Bild: Salomon