• Home
  • Nachrichten
  • Messen
  • Supreme verschiebt Messetermine

Supreme verschiebt Messetermine

Von Weixin Zha

7. Mai 2020

Der Messeveranstalter Supreme verschiebt seine Termine von Düsseldorf bis München um mindestens vier Wochen.

Die Mehrheit der Händler und Aussteller haben für diese Verschiebung gestimmt, teilte die Supreme am Mittwoch mit. Die Veranstaltungen werden sich an die behördlichen Bestimmungen halten; beide Standorte in München und Düsseldorf sind dazu flexibel und hätten sich auch bisher nie als Großveranstaltungen verstanden, die in Deutschland weiter nach den angekündigten Lockerungen der Covid-19 Maßnahmen bis Ende August untersagt sind.

„Die kommende Saison stellt eine große Herausforderung für uns alle dar! Wir werden das Beste aus dieser Situation herausholen, um es Allen so einfach und bequem wie möglich zu machen und um interessante Orderplattformen zu gestalten. Es haben sich auch in dieser Saison wieder interessante neue Labels angemeldet”, sagte Aline Müller-Schade, Mitglied der Geschäftsleitung von der Supreme Group.

Die Termine im Überblick:

  • Supreme Kids: Freitag, 14. bis Sonntag, 16. August 2020
  • Supreme Body & Beach Samstag, 22. bis Montag, 24. August 2020
  • Supreme Women & Men Düsseldorf Freitag, 28. bis Montag, 31. August 2020
  • Supreme Women & Men München Samstag, 12. bis Dienstag 15. September 2020