(werbung)
(werbung)
Performance Days München: Fokus auf intelligente Wärme durch neue Fasern und Stoffe

Am 08. und 09. November 2017 werden auf den Performance Days nicht nur die neuesten Material- und Farbtrends für Winter 2019/20 gezeigt, diesmal stehen auch Fasern, Stoffe und smarte Technologien, die den Körper des Sportlers warm halten, im Fokus.

Kaum ein Thema beschäftigt Aktivsportler so sehr, wie die Frage nach der Wohlfühltemperatur. Ausreichende Isolation vor Kälte und Wärme ohne zu Überhitzen sind elementare Bedürfnisse vor allem im tiefsten Winter. Um die passende Bekleidung für diese Ansprüche zu konstruieren, ist viel Fachwissen erforderlich. Welche Faser hat potenziell welche Wärmekapazität, wie kann die Stoffkonstruktion dem Wärmebedarf angepasst werden, welche Isolationsmöglichkeiten gibt es überhaupt, wie unterscheiden sie sich und wie schwer darf das Kleidungsstück eigentlich werden? All das sind Punkte, die bei dem Aufbau von warmer Sportbekleidung beachtet werden müssen.

Dazu gibt es wieder Fachvorträge, Guided Tours und Workshops. Die Hallen des Münchener MTC sind vollständig besetzt und waren schon kurz nach Ende der vergangenen Messe im April ausverkauft, so die Organisatoren. Zu den Newcomern gehört unter anderem der Denimspezialist ISKO.

Foto: Performance Days