• Home
  • Nachrichten
  • Messen
  • Modefabriek im Januar findet nicht statt

Modefabriek im Januar findet nicht statt

Von Ole Spötter

10. Dez. 2020

Messen

Modefabriek wird im Januar nicht stattfinden.

Die Veranstalter haben die niederländische Modemesse aufgrund der jüngsten Entwicklungen bezüglich des Coronavirus und der anhaltenden Einschränkungen, die vom niederländischen Ministerpräsident Rutte verkündet worden, abgesagt, teilte Modefabriek am Donnerstag mit.

Die nächste Messe soll im Sommer, am 11. und 12. Juli, stattfinden. Zusätzlich wird weiterhin die digitale Plattform Modefabriek.nl angeboten, die im August gestartet wurde.

„Es war keine leichte Entscheidung. Sowohl Aussteller als auch Besucher sagten uns, wie sehr sie sich auf das physische Treffen im Januar freuen. Als wir die Termine für The Naked Edition festlegten, sahen die Entwicklungen rund um das Coronavirus günstig aus”, sagte Caroline Krouwels, Creative Director bei Modefabriek. „Aber mit den immer noch steigenden Infektionsraten und dem dringenden Rat der Regierung, müssen wir unsere Verantwortung übernehmen.”

Foto: Presstigieux

CORONAVIRUS
Modefabriek