• Home
  • Nachrichten
  • Messen
  • Messe München sagt OutDoor by Ispo kurzfristig ab

Messe München sagt OutDoor by Ispo kurzfristig ab

Von Jan Schroder

29. Sept. 2021

Messen

Bild: Messe München

Die Folgen der Covid-19-Pandemie beeinträchtigen nach wie vor den Messebetrieb. So sagte die Veranstaltergesellschaft Messe München die für den 5. bis 7. Oktober geplante Global Summit Edition der OutDoor by Ispo kurzfristig ab. Deren Inhalte werden nun in die kommende Ispo Munich 2022 integriert, die vom 23. bis 26 Januar in der bayerischen Landeshauptstadt stattfinden soll.

„Das Konzept sowie die Themen der OutDoor by Ispo und die Ausrichtung als Global Summit Edition werden von der Outdoorbranche sehr geschätzt und anerkannt. Jedoch liegt die Aufmerksamkeit der Branche derzeit vollumfänglich auf Herausforderungen, die durch die Covid-Pandemie entstanden sind“, erläuterte die Messe München in einer Mitteilung. Aufgrund der gegenwärtigen Schwierigkeiten, zu denen die Veranstalter „beispielsweise Produktionsengpässe und die Sicherstellung der Supply Chain“ zählten, hätten sich „das Team der OutDoor by Ispo gemeinsam mit der European Outdoor Group (EOG) entschieden, die einmalige Auflage der Global Summit Edition der OutDoor by Ispo im Konferenzformat abzusagen.“

Geplant ist nun, die Themen der abgesagten Veranstaltung im Rahmen der Hauptmesse Ispo Munich im kommenden Januar aufzugreifen: „Insbesondere in der neu geschaffenen Experience Hall, die als Konferenz-Bereich der Ispo Munich gestaltet wird, werden sich die Inhalte der Global Summit Edition wiederfinden“, erklärten die Organisatoren. „Die Vorträge und Diskussionsrunden werden dann ein noch größeres Publikum erreichen.“

„Der Wunsch nach persönlicher Begegnung ist bei allen Branchenteilnehmern groß, doch die aktuellen Herausforderungen im Outdoor-Bereich erfordern Präsenz in den Unternehmen. Daher ist es aus unserer Sicht der richtige Schritt, die Vorträge, Panel-Diskussionen und Workshops in das Programm der Ispo Munich 2022 einzubetten“, erläuterte Klaus Dittrich, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe München, in einer Mitteilung.

Im kommenden Sommer werde die OutDoor bei Ispo dann wieder „als Messeplattform in den traditionellen Zeitraum zurückkehren“, erklärten die Veranstalter. Ähnlich wie bei der bevorstehenden Ausgabe der Ispo Munich soll auch „bei der OutDoor by Ispo 2022 ein Teil der Plattform für Consumer Experts zugänglich sein“.