Messe Düsseldorf Moscow OOO und Eurovet beenden CPM-Partnerschaft

Messeveranstalter Düsseldorf Moscow OOO und Messe-Ausrichter Eurovet werden getrennte Wege gehen, was die CPM Moskau angeht. Statt den bisherigen Bereich „Mode Lingerie & Swim Moscow“ wird es ab der nächsten Ausgabe im September 2018 den Bereich „CPM Body & Beach“ geben.

Grund ist der Erwerb der CPM durch die Messe Düsseldorf Moscow OOO, Tochterunternehmen der Messe Düsseldorf. Die veränderte Rechtslage macht eine Kooperation mit Eurovet nicht länger möglich. Daher wird CPM den Wäsche-Bereich ohne Eurovet neu aufstellen.

„Wir bedauern diese Entwicklung. Eurovet war ein langjähriger und guter Partner“, sagte Thomas Stenzel, Geschäftsführer der OOO Messe Düsseldorf Moscow, in einer Erklärung. Wäsche und Bodywear werden jedoch ein integraler Bestandteil der Messe bleiben und von einem neu geschaffenen, eigenen Managementteam verwaltet werden.

Messe Düsseldorf Moscow OOO und Eurovet beenden CPM-Partnerschaft

Das neue Segment „CPM Body & Beach“ wird es ab September geben und alle Wäsche- und Bademodenaussteller unter einem Dach vereinigen. Samt den anderen CPM Premium und CPM Accessories & Shoes ist die CPM Moscow die führende internationale Modemesse Russlands.

Mehr als 25.000 Besucher werden pro Ausgabe erwartet sowie mehr als 1.350 Kollektionen von internationalen Ausstellern zu sehen sein. Die nächste CPM Moscow wird vom 4. bis 7. September 2018 stattfinden.

Fotos: Messe Düsseldorf