Greenstyle | MUC: erfolgreiche Premiere

Die erste Ausgabe des Fair Fashion & Organic Beauty Festival Greenstyle | MUC, das vom 19. bis 21. Oktober 2018 im Haus der Kunst im Herzen von München stattfand, hat knapp 3.000 Besucher angelockt.

35 internationale Aussteller aus dem nachhaltigen High-Fashion- und Organic-Beauty-Segment präsentierten auf der Veranstaltung ihre Produkte. Eine ö Fashionshow präsentierte Studenten-Kollektionen in Kooperation mit der AMD Akademie Mode & Design München und knapp 30 Looks aus den Herbst-/Winterkollektionen der teilnehmenden Designer und Aussteller.

Die individuell gestylten Stände der einzelnen Aussteller boten z.B. Schuhe mit Lachsleder von Alina Schürfeld, fair produzierte Denim-Produkte aus Bio-Baumwolle von Dawn und Goodsociety, grüne Kosmetik-Produkte und Beauty-Innovationen von Greenglam, Upcycling-Jacken von Tassel Tales, Grobstrickpullis und -mäntel von Knitted Love, recycelte Kleider von Tauko und Fairtrade-Schmuck von Hiitu.

Parallel informierte eine Konferenz mit internationalen Speakern zu den Themen Re-, Up- und Precycling, Less bzw. Zero Waste. Außerdem wurde der erste GMUC Fashion Award in drei Kategorien vergeben. Den „Newcomer“ Preis erhielt Tassel Tales aus Österreich. Den Award für "social innovation" erhielt das Denim Label Dawn aus Köln/Saigon. Der Preis für "Innovation" ging an LIVALIKE aus München, deren vegane Ledertaschen auch für den German Design Award 2019 nominiert sind. Alle Preisträger erhalten für die nächste Ausgabe der Greenstyle | MUC einen Stand.

Unterstützung für das von Mirjam Smend ins Leben gerufene Event gab es vom Kultur- und Kompetenzteam der Landeshauptstadt München.

Foto: Greenstyle | MUC: Fashionshow AMD Maria Kargl (c) Nicolas Priso