• Home
  • Nachrichten
  • Kultur
  • Nikeland: Nike kooperiert mit Roblox und schafft virtuell-reales Spieleland

Nikeland: Nike kooperiert mit Roblox und schafft virtuell-reales Spieleland

Von Regina Henkel

19. Nov. 2021

Kultur

Foto: Nike

Nike hat zusammen mit dem Computerspiel Roblox die neue virtuelle Markenwelt ‚Nikeland‘ geschaffen, die „Sport und Spiel in einen Lifestyle verwandeln soll“, wie Nike auf seiner Website schreibt.

Die im Spiel geschaffene Umgebung ist an eine real existierende Landschaft angelehnt, nämlich dem Headquarter von Nike. So erinnern die Gebäude und Felder im Nikeland an das reale Nike-Hauptquartier und enthält detaillierte Arenen, in denen die Roblox-Community ihre Fähigkeiten in verschiedenen Minispielen testen kann. Mit dem Nikeland-Toolkit können Kreative zudem ganz einfach ihre eigenen Minispiele aus interaktiven Sportmaterialien entwerfen. Das Spiel soll aber auch zu realer Bewegung anregen: Nikeland-Besucher können die Vorteile der Beschleunigungssensoren in ihren mobilen Geräten nutzen, um Offline-Bewegungen auf das Online-Spiel zu übertragen. So können Sie beispielsweise Ihr Gerät und Ihren Körper im realen Leben bewegen, um im Spiel coole Moves wie weite Sprünge oder schnelle Läufe zu vollführen. Da das Spiel und Nikeland für jeden zugänglich sind, will Nike zudem die Barrieren zum Sport abbauen und Aktivität belohnen.

Auch die Kleidung spielt eine Rolle. So können Avatare mit Nike Sneakern ausgestattet werden, beispielsweise mit dem Mercurial-Fußballschuh in einer Roblox-Farbvariante sowie mit Klassikern wie dem Air Force 1. Schließlich will Nike das Spiel in die digitale Welt seines House of Innovation (HOI) in New York integrieren und via Snapchat zum Leben erwecken. Dafür hat Nike eine spezielle Snapchat-Linse entwickelt, die es den Besuchern der Kinderetage ermöglicht, den Raum in eine Augmented-Reality-Version von Nikeland zu verwandeln, einschließlich der charakteristischen Avatare, lustiger Spiele und Nikeland-inspirierter Ostereier, die es zu finden gilt.

Foto: Nike