Ausstellungsraum König Seoul eröffnet in MCM Store

Die Berliner König Galerie eröffnet einen neuen Ausstellungsraum im MCM Flagship in Seoul.

König Seoul startet am 3. April mit einer Gruppenausstellung, teilte das Münchner Modelabel am vergangenen Dienstag mit. Bei der Ausstellung werden mehr als 40 Werke, der von der Galerie vertretenen Künstler, präsentiert. Die Ausstellungsfläche ist auf der fünften Etage des Flagship-Stores, der sich im Stadtteil Gangnam der koreanischen Hauptstadt befindet.

König Galerie und MCM kooperieren bereits seit mehreren Jahren. Bis Ende 2020 befand sich der temporäre Ausstellungsraum König Tokio im MCM-Flagship in der japanischen Hauptstadt.

„Unsere Partnerschaft mit MCM ist ein grundlegender Schritt, der uns hilft, die perfekte Brücke zwischen Deutschland und Korea zu schlagen”, sagten die König-Geschäftsführer Lena und Johann König. „König und MCM sind beide in ihrem deutschen Ursprung verwurzelt, aber wir haben uns verpflichtet, unsere Marken aktiv in der Welt zu etablieren. Korea hat eine starke Position auf dem Kunstmarkt, daher freuen wir uns sehr, unser Programm dem koreanischen Publikum zu präsentieren.”

Foto: MCM

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN