Outlet-Boom geht weiter: McArthurGlen erweitert Center-Flächen

Die McArthurGlen Group gilt eigenen Angaben zufolge bereits jetzt als „Europas führender Eigentümer, Entwickler sowie Betreiber von Designer Outlets“. Doch die aktuell 23 Center in neun europäischen Ländern sind dem Konzern noch lange nicht genug, im Gegenteil: es wird weiter kräftig expandiert. Glaubt man den Verantwortlichen, ist der Outlet-Boom nämlich trotz aller Unkenrufe vieler Branchenexperten noch lange nicht vorbei.

McArthurGlens Flaggschiff, das niederländische Designer Outlet Roermond, war mit über 30.000 Quadratmetern Verkaufsfläche bereits in der Vergangenheit das größte seiner Art in Nordeuropa. Nun hat McArthurGlen das Einkaufs-Paradies noch einmal um 11.500 Quadratmeter erweitert und bietet so Platz für 50 zusätzliche Läden. Zugleich wurde der bereits bestehende Bau aufwändig modernisiert.

Die Expansion sei Teil der Wachstumspläne, die das Unternehmen mit seinen Markenpartnern und Investoren in der Region verfolge, so Henrik Madsen, Geschäftsführer des Nordeuropa-Geschäfts von McArthurGlen anlässlich der Eröffnung in Roermond. Zudem sei das Center ein zentraler Arbeitgeber und habe im Zuge der Erweiterung seine Beschäftigtenzahl um 600 auf 3.200 erhöht.

Eröffnung in Remscheid für 2019 geplant

70 Millionen Euro hat sich McArthurGlen eigenen Angaben zufolge die Erweiterung und Modernisierung Roermonds kosten lassen. Ausgeben wird der Konzern in diesem Jahr jedoch weitaus mehr. Roermond mag zwar das Vorzeige-Projekt des Center-Betreibers sein, sein einziges ist es bei weitem nicht. Fast zeitgleich eröffnete das Unternehmen nämlich mit dem „Designer Outlet Provence“ sein erstes Standbein in Südfrankreich. Es ist die 24. Filiale der Gruppe in Europa.

Ebenfalls in den Niederlanden angesiedelt ist das Fashion Outlet Rosada, das der Konzern erst kürzlich neu erworben hat. Mit dem Kauf unterstreiche das Unternehmen erneut seine Akquisitionsstrategie, heißt es.

Auch in Deutschland ist McArthurGlen weiter auf dem Vormarsch. So erwarb das Unternehmen erst im vergangenen Jahr die Mehrheitsbeteiligung am Designer-Outlet Ochtrup, dem einzigen seiner Art im Bundesland Nordrhein-Westfalen. In der zweiten Hälfte des Jahres 2019 will das Unternehmens zudem das Designer Outlet Remscheid eröffnen, das das einzige Designer Outlet in der Region sein wird. Im Zuge der aktuellen Expansionspläne befasse man sich außerdem bereits mit der Planung und Entwicklung weiterer Designer Outlets in Europa, so das Management.

Foto: Designer Outlet Roermond / McArthurGlen

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN