• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Farblehre für den Einzelhandel: Blau und seine Wirkung

Farblehre für den Einzelhandel: Blau und seine Wirkung

Von Julia Garel

22. Aug. 2022

Einzelhandel |IN BILDERN

Bild: Marni

Die Farbe im Modeeinzelhandel übt einen starken Einfluss auf die Menschen und muss daher die genauen Ziele des jeweiligen Geschäfts erfüllen, in dem sie zum Einsatz kommt. FashionUnited entschlüsselt die Nuancen, die in den Läden verwendet werden. Heute geht es um die Farbe Blau.

Blau gehört zur Kategorie der kühlen Farben. Es ist ein Symbol der Gelassenheit und verfügt über ein breites Spektrum, das es ermöglicht, unterschiedliche Bedürfnisse zu erfüllen. Himmelblau wirkt zum Beispiel beruhigend, während ein tiefes Blau eine geheimnisvolle Atmosphäre schafft.

Foto: Casablanca - Selfridges

Flughafenblau bei Casablanca

Die Luxusmarke Casablanca hat in ihrem Pop-up/Store, der im Sommer 2022 in London eröffnet, wie eine Flughafenlounge gestaltet. Dem Motto entsprechend wurde die Farbe Blau gewählt, um das Thema aufzugreifen. Der Bereich ist mit einem grafisch abgestuften Teppich in Azurblau verkleidet, während mehrere kräftige Blautöne Elemente wie die Regale oder den Vorhang des Laufbandes betonen.

Foto: Jacquemus

Thematisches Blau bei Jacquemus

Das Schwimmbadblau, das Jacquemus für sein Pop-up in London im Mai 2022 ausgewählt hat, erinnert an die Umkleidekabinen städtischer Schwimmbäder, wenn man es in seiner ursprünglichen Bedeutung verwendet. Der helle Farbton wurde auf kleine Fliesen aufgetragen und mit einem weißen Boden kombiniert, um den Raum zu vergrößern und den Eindruck von Frische zu betonen. Vom Boden bis zur Wand ausgekleidet, brachte der gesättigte Farbton ein Gefühl von Alltagsflucht und Freude in den Raum und näherte sich türkisfarbenen Nuancen.

Bild: Jacquemus

Da Blau das Herzstück des Einzelhandelskonzepts ist, erstreckte es sich auch auf die Taschen und Kleidung des Labels und bildete ein einheitliches Ganzes mit starker visueller Wirkung. Durch die Verwendung dieser Farbe stärkte die Marke gleichzeitig ihre in der mediterranen Kultur verwurzelte Identität: Blau steht für Meer, Sommerhimmel und Urlaub.

Bild: A-Cold-Wall

Industrielles Blau bei A-Cold-Wall

Das kräftige Blau des englischen Labels A-Cold-Wall, das an einer Wand und einigen Elementen verwendet wird, verleiht dem Laden eine charakterstarke Atmosphäre. In Kombination mit Weiß hebt es auch die industriellen Details des Ortes hervor.

Bild: Browns

Blaues Badezimmer bei Browns

Als der englische Einzelhändler Browns im April 2022 offiziell sein Beauty-Segment in seinem Geschäft Browns East einführte, wurde die Farbe Blau gewählt. Es handelt sich um ein frisches Badezimmerblau, das vom Boden bis zur Decke aufgetragen wurde, um ein Gefühl von Sauberkeit und Flucht aus dem Alltag zu vermitteln.

Bild: Louis Vuitton

Lack-Blau bei Louis Vuitton

Für seinen Pop-up-Store am Comer See in Italien entschied sich Louis Vuitton, die Wände mit einem kräftigen Ultramarinblau zu verkleiden. Es wurde mit einer komplementären Nuance, dem Braun des Fußbodens, kombiniert, um einen harmonischen Zwei-Ton-Akkord zu schaffen. Der lackierte Look der Farbe erzeugt einen Spiegeleffekt, der den Raum vergrößert und in dem sich die Schuhe spiegeln.

Bild: Marni

Blaues Design bei Marni

In seinem im Juni 2022 eröffneten Flagshipstore in Mailand hat Marni den Boden mit einem blauen Teppichboden ausgekleidet, der mit grafischen Streifen in denselben Farbtönen durchbrochen ist. Diese große Farbfläche wird mit Wänden und einer Decke kombiniert, die mit silbernen Spiegelkeramikfliesen verkleidet sind und das Licht reflektieren. Das Ganze verleiht dem Geschäft einen starken kreativen Charakter und hebt es von den anderen Geschäften in der schicken Via Montenapoleone ab.

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ.

A COLD WALL
Casablanca
Farbe
Jacquemus
LOUIS VUITTON
Marni
Modehandel
SELFRIDGES